Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Landeshauptstadt München

Sperrung Eichenauer Straße

Karte Verkehrsverlagerung bei Sperrung Eichenauer Straße
Karte Verkehrsverlagerung bei Sperrung Eichenauer Straße
Vorschlagstext

Die Eichenauer Straße stellt eine Verbindungsstraße zwischen Aubing und Puchheim dar. Im Bestand besteht hier eine hohe Verkehrsbelastung, weshalb, auch im Zusammenhang mit Prüfung von Verbesserungen für den Radverkehr, eine Sperrung der Eichenauer Straße für den Kfz-Verkehr zwischen der westlichen Ortsgrenze zu Puchheim (Benzstraße) und der Wildenrother Straße im Osten untersucht wurde.

Neben einer Verlagerung von Kfz-Fahrten auf den Umweltverbund ist damit zu rechnen, dass sich durch eine Sperrung ein großer Anteil der Kfz-Fahrten auf die Lochhausener Straße und in geringerem Umfang auf die Bundesstraße 2 verlagern.

Im Ortskern von Aubing (z.B. Ubostraße, Grundschule) würde die Kfz-Verkehrsbelastung deutlich abnehmen und auf der Eichenauer Straße werden Flächen für die in Untersuchung befindliche Radschnellverbindung verfügbar.

Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden