Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Landeshauptstadt München

Ausbau B+R und P+R Anlagen

Park+Ride (Bildnachweis: Inovaplan)
Park+Ride (Bildnachweis: Inovaplan)
Vorschlagstext

Bereits im Bestand sind an den S-Bahn-Haltestellen Park+Ride (P+R)- bzw. Bike+Ride (B+R)-Anlagen vorhanden. Um die Zugänglichkeit und Nutzungsbereitschaft der Nutzer*innen weiter zu verbessern, wird ein weiterer bedarfsgerechter Ausbau der bestehenden Anlagen vorgesehen. Für eine attraktivere Gestaltung soll zudem die Ausstattung der bestehenden Anlagen weiter verbessert werden.

Baustein einer höheren Nutzerakzeptanz von B+R Angeboten ist neben einer guten Radverkehrserschließung der ÖV-Haltestellen, vor allem die örtliche Abstellsituation von Fahrrädern (zumal teurere E-Bike immer mehr Verbreitung finden).

Diese Bausteine sollen unter dieser vorgeschlagenen Maßnahme diskutiert werden:

  • Sind ausreichend (wettergeschützte) Fahrradabstellanlagen und Kfz-Stellplätze vorhanden? 
  • Wie empfinden Sie die Sicherheitslage? Hat es abschließbare Boxen?
  • Gehen Sie in Zukunft von einer deutlich erhöhten Nachfrage nach P+R- und B+R- Angeboten aus? An welchen Haltestellen im Besonderen?
Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden