Öffentlichkeitsbeteiligung
in der Landeshauptstadt München

Spielstrasse bei schmalem Fußweg

Vorschlagstext
Generelle Klassifizierung der Strassen als Spielstraßen, zumindest bei Strasssen mit schmalen Gehwegen.

Beispiel Entenbachstr. (Edeka bis zur U-Bahn):
Fußweg ist so schmal dass man z.B. mit Kinderwagen oder  gefüllten Einkaufstaschen nicht aneinander vorbeikommt ohne zwischen die parkenden Autos auszuweichen. Regelmäßig  stehen auch Mülltonnen auf dem Fußweg. Auf der Gegenseite oftmals Verengung durch halb-auf-dem-Gehweg-Parker.

Vorschlag: Klassifizierung als Spielstraße. Straße kann als Fußweg genutzt werden, für Autos gilt Schrittgeschwindgkeit.
Gerne baulich unterstützt durch wechselseitige (minimale) Fahrbahnverengung.

 
Um fortzufahren, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.